ConPresso Newsletter Modul ConPresso Warenkorb-Modul ConPresso Formular-Modul ConPresso Galerie/Slideshow-Modul ConPresso Bildskalierungs-Modul ConPresso Menü-Modul ConPresso Mobilseiten-Modul ConPresso Feature-Suche-Modul viele weitere Conpresso Module

News  News

  • mod_maintenance (21.03.2015)
  • Neue Version 4.1 mit direkter Erstellung einer Wartungsseite
  • mod_gallery wird 10 Jahre alt (23.01.2014)
  • Daher gibt es eine neue Version 4.3b
  • mod_database 4.1b (18.01.2014)
  • aktualisiert auf Adminer 4.0.2
  • mod_newsletter 4.3e (03.01.2014)
  • eine komplett überarbeitete und durchgetestete Version. Ein Update wird dringend empfohlen!
  • mod_backup 4.1a (22.10.2013)
  • Set it and forget it - Der Retter im Hintergrund.
  • Kennzeichnungspflicht (22.10.2013)
  • Die früher erforderliche Kennzeichnung mit dem ratsnappers-Logo per eingebundenem Code entfällt.
  • mod_gallery 4.3a (20.09.2013)
  • Bei Einsatz unter CPO 4.1.6 können bei bestimmten Arbeitsabfolgen Probleme mit der Bildumrechnung auftreten. Dieses Upgrade von 4.3 auf 4.3a löst diese Probleme
  • mod_feature_search 4.1 (06.09.2013)
  • wurde für CPO 4.1x und PHP 5.4 angepasst. Außerdem wurde die direkte Abarbeitung von SQL-Argumenten durch voreingestellte Muster ersetzt.
  • mod_tables 4.0 (05.09.2013)
  • Laden Sie umfangreiche Tabellen aus Excel in ConPresso und bieten Sie ihren Besuchern die Möglichkeit diese online zu sortieren oder als Datei herunter zu laden
  • mod_imagesize 4.4c (03.09.2013)
  • behebt einige eingeschlichene Inkompatibilitäten zu ConPresso 4.0.x. Für ConPresso 4.1.x ändert sich nichts.
Die Seite befindet sich gerade in einer Umstrukturierungsphase. Daher sind einige Funktionen nicht erreichbar. Bei Bedarf nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

mod_research

modulare erweiterte Suche

mod_research

modulare erweiterte Suche

Was'n das schon wieder?

Es geht um zwei Dinge:
1.) Modulares Modul zum Einbinden verschiedener Suchengines
2.) Hierzu habe ich eine Volltextsuche über Text- und HTML-Felder realisiert, die es erst mal zu testen gilt. Diese benötigt nur eine einzige Abfrage, die vollständig in der Datenbank abläuft und als "Goodie" die Relevanz der Treffer ausgibt. Später möchte ich als Searchengines noch realisieren: Suche mittels Wordlist (wie in phpBB), Datei- und/oder Bildersuche (Google unetrscheidet ja auch Text- und Bildsuche), Suche nach Meta-Dateien.

Die Schnittstelle für die Searchengines werde ich nach etwas Überarbeitung dann hier dokumentieren, damit die Abfrageprofis da vielleicht auch was zu beitragen können.

Wichtig:
1.) Die Installation dauert (je nach Datenbank) recht lange, da über alle Text- und HTML-Inhalte ein Volltext-Index angelegt wird
2.) es muß mindestens mySQL ab Version 4 installiert sein, da ältere Version UNION-Abfragen nicht unterstützen und die Volltext-Indizes zwar existieren, aber unbrauchbar sind.

Warum noch eine Suche?
Die ursprüngliche Suche stammt noch aus den Anfangszeiten von ConPresso4, als im Grunde noch nicht klar war, wie sich das CMS entwickeln wird. Zusätzlich dient es gleichzeitig der Backend-Suche mit speziellen Anforderungen.
Diese Version stellt ausschließlich eine Frontend-Suche zur Verfügung, die dann verschiedene Ziele und Methoden verfolgen soll.